Kanal- und Abwasser-Analysator

Berührungslos, hohe Zuverlässigkeit

Online-Überwachung von Kraftstoffen, Ölen und VOCs.

Fordern Sie ein Angebot an
Kanal- und Abwasser-Analysator
MS1900

Der Kanal und Abwasser- Analysator ist entwickelt, um Abwasserkanäle und Abläufe kontinuierlich auf VOC Kontamination zu überwachen. Regularien und Einleitbestimmungen werden für die Industrie weiter verschärft und das Erkennen von VOC’s rückt dabei weiter in den Vordergrund.

Dank des Monitors kann eingeleitetes Abwasser direkt überwacht und im Bedarfsfall, in den Prozess, eingegriffen werden. So wird vermieden, dass kontaminiertes Abwasser in die Kläranlagen gelangt und der einleitende Industriekonzern, neben den wirtschaftlichen Folgen, auch noch mit negativen Schlagzeilen in der Presse, belegt wird.

Das System verbindet die Messzelle mit dem Probenahmesystem. Das Wasser wird in dem Probenahmetank gesammelt, in dem sich die VOC’s in der Gasphase sammeln. Die VOC,s der Gasphase werden kontinuierlich gemessen und darüber der VOC Gehalt des Abwassers bestimmt.

Für Anwendungen in denen Abläufe direkt überwacht werden, kann der MS1900 auch direkt eine Probe der Gasphase oberhalb des Ablaufs nehmen. Dies reduziert die Investitionskosten um den Probenahmetank ist aber auch weniger genau.

Industrielles Abwasser: Das Problem

Die Einleitung von VOC in das Abwasser ist ein mögliches Problem der Technik, in der chemischen Verarbeitung, der Lebensmittel- und Getränkeherstellung und anderen industriellen Prozessen.

Leckagen können zu illegalen Einleitungen, Umweltverschmutzungen, Geldstrafen und PR-Katastrophen führen.

Aus diesem Grund verfügen einige Industrieanlagen über Reinigungsanlagen, um den Großteil dieser Verunreinigungen aus dem Wasser zu entfernen, bevor es abgelassen wird. Aber auch diese können unter Ausfällen leiden.

Die Kosten für die Nichtüberwachung Ihres Abwassers

Wenn Leckagen auftreten, kann die Umweltbehörde hohe Geldstrafen verhängen, und lokale, nationale und soziale Medien können einen Unfall in eine PR-Katastrophe, mit langfristigen Auswirkungen, verwandeln.

Darüber hinaus ist es wahrscheinlich, dass die Aufsichtsbehörden die Installation teurer Online-TOC-Analysegeräte verlangen, die eine Menge Reagenzien und Wartung, mit sehr hohen zusätzlichen Kosten erfordern.

Die Lösung

Durch die Installation eines VOC-Abwassermonitors, für industrielle Abwässer, am Ablauf, können Sie benachrichtigt werden, sobald die VOC- Werte steigen, und geeignete Maßnahmen ergreifen, um alle Probleme zu vermeiden, die mit unerwarteten Verunreinigungen verbunden sind.

Mit dem VOC-Abwassermonitor für Industrieabwässer wird das Industrieabwasser aus Industrieanlagen überprüft, um sicherzustellen, dass es den Umweltvorschriften entspricht, bevor es in das öffentliche Kanalnetz eingeleitet wird.

Seine kontaktlose Messtechnik bedeutet, dass:

  • keine Reagenzien benötigt werden
  • keine oder nur wenig Wartung zwischen den Diensten erforderlich ist
  • es robust und zuverlässig ist
  • es kostengünstig ist
Spec Value
Range* 100 ppb - 5 ppm in water
Measurement Continuous
Accuracy +/-15%
Data Interface 4 - 20 mA, µSD
Alarms x1 Via Relay Drivers,
Levels User Definable
Operating Temperature Range 0 °C - 50 °C
Water Temperature Range 1 °C - 50 °C
Power Consumption 9 W (90-240 VAC or 24 VDC)
Title Type Format
MS1900 - Drain and Effluent Analyzer Datasheet PDF
Was misst die industrielle Abwasserableitung von VOC tatsächlich?
Es misst die Konzentration VOC in Wasser, gemessen gegen einen Zielgasstandard (normalerweise Toluol). Andere Verbindungen können gezielt eingesetzt werden.
Wie oft liefert das Instrument einen Messwert?
Das Instrument liefert kontinuierlich einen Messwert über den 4-20-mA-Ausgang.
Was ist der angegebene Wert?
Der angegebene Wert für Gesamt-VOC im Abwasser, in ppm. Dieser liegt im Bereich von 50 ppb bis 5 ppm
Was ist das Funktionsprinzip?
Das System misst kontinuierlich die Luft über dem Abwasser. Diese Luft wird dann durch den Sensor geleitet, der mit VOCs reagiert und deren Konzentration misst. Die Konzentration wird dann über den Analogausgang gemeldet.
Wie ist der Analysator kalibriert?
Das Instrument ist werkseitig gegen Toluol kalibriert.
Was sind übliche Zielgase?
Erdölgas, Methan, Isobutan, Kerosin, Ethanol, Diesel, Isobutylen, Toluol, Aceton, Xylol, Heptan, Benzol, Methanol Mercaptan
Was ist die erforderliche Wartung? Ist es teuer?
Das Instrument muss alle 6 Monate gewartet werden, um einige kostengünstige Komponenten wie den Aktivkohlefilter auszutauschen und sicherzustellen, dass keine Luftlecks auftreten.
Was ist die Garantie?
Für jedes Instrument gilt eine Garantie von 1 Jahr ab Versanddatum
Wie macht der Analysator den Benutzer auf hohe Gaskonzentrationen aufmerksam?
Es enthält ein Relais, das auf einen benutzerdefinierbaren Schwellenwert geschaltet wird. Dieser kann fest mit Ventilen / Pumpen usw. verdrahtet werden, um Prozesse sehr schnell zu stoppen. Alternativ kann auch das SCADA-System des Benutzers verwendet werden.
 THM-Analysatoren

THM-Analysatoren

Ammoniakanalysatoren

Ammoniakanalysatoren

 Öl in Wasseranalysatoren

Öl in Wasseranalysatoren